Für die Investors

Das Verfahren zur Herstellung einer Pyrolyse-Einheit
(Abfallbehandlung – 5 Tonnen pro Tag)

  1. die Unterschrift des Vertrag für den Bau
  2. die Vorbereitung des Landes, des Projekts
  3. Produktionseinheiten, ihre Komplettierung
  4. Probebetrieb im Ort der Herstellung
  5. erste Übergabe der Einheit an den Anleger bei den Hersteller
  6. Demontage Einheit, Transport zum Einsatzort, Komplettierung der Einheit
  7. Probebetrieb der Einheit im Ort des Vollbetriebs, Akzeptanz und endgültige Übergabe der Einheiten

Der gesamte Prozess von der Unterschrift des Vertrags bis zu der Übergabe der Einheiten in Betrieb dauert etwa 12 Monate. Bedienung Pyrolyseeinheit ist fortlaufend und ein Tag im Monat ist eine ganztägige Abschaltung geplant aufgrund einen Steuerungsystem und mechanischen Teile des Geräts. Die Pyrolyse-Einheit ist in 5 – 24 Tonnen verfügbar (tägliche Abfallbehandlung).).

Auf den Bau von Pyrolyse-Einheiten können Dotationen gezogen werden:

  1. Aus dem Ministerium für Industrie und Handel ist möglich eine Dotation in Programm POTENZIAL und INNOVATION zu wollen.
  2. Aus dem Ministerium für Umwelt ist möglich eine Dotation im Prioritätsachse 4 – Verbesserung der Abfallwirtschaft und Altlastensanierung, Maßnahme 4.1 -. Verbesserung der Abfallwirtschaft, zu wollen

Wer ist der Pyrolyse-Einheit auch geeignet:

  • Für Investoren – schnelle Rückvergütung der Investitionen, erweiterte Portfolio von Business
  • Für Unternehmer mit der Macht zur Abfallentsorgung
  • Für die Deponiebetreiber des Abfalls

Beitrag Pyrolyse-Anlage für die Städte / Gemeinden

  • Gewinn aus dem Verkauf der Stadt / Gemeinde Siedlungsabfälle der Firma die extern Betrieb Pyrolyse produziert
  • Sponsoring von einem externen Unternehmen der Stadt / Gemeinde
  • Reduzierung der Kosten für Entsorgung von Siedlungsabfällen in der Stadt / Gemeinde,wenn die Betriebseinheit im Besitz ist
  • Quelle für billige Wärme (aus dem überschüssigen Gas der von Einheit produziert wurde)
  • Gewissheit, dass für die Leute keine Steigerung des Preises für die Abfälle wird
  • Lösung Arbeitsplätze